Verpackungen

Am 1. Januar 2019 tritt das neue Verpackungsgesetz (VerpackG) in Kraft und löst die seit 1991 geltende und mehrfach geänderte Verpackungsverordnung (VerpackV) ab.

Zu diesem Stichtag müssen alle Hersteller von Verkaufs(b2c)-Verpackungen im Herstellerregister bei der dafür neu gegründeten Stiftung Zentralen Stelle Verpackungsregister (ZSVR) registriert sein.

Schon bisher galt für Hersteller dieser systembeteiligungspflichtigen Verpackungen, dass sie für deren Verwertung sorgen müssen, indem sie einen Vertrag mit einem Rücknahme-System schließen (z.B. Der Grüne Punkt, INTERSEROH...).

tl_files/images/Onlinesiegel_11623.png

Verpackungsgesetz (Text)

Merkblatt ZSVR

(1) Verpackungen

 

Am 1. Januar 2019 tritt das neue Verpackungsgesetz (VerpackG) in Kraft und löst die seit 1991 geltende und mehrfach geänderte Verpackungsverordnung (VerpackV) ab.

Zu diesem Stichtag müssen alle Hersteller von Verkaufs(b2c)-Verpackungen im Herstellerregister bei der dafür neu gegründeten Stiftung Zentralen Stelle Verpackungsregister (ZSVR) registriert sein.

Schon bisher galt für Hersteller dieser systembeteiligungspflichtigen Verpackungen, dass sie für deren Verwertung sorgen müssen, indem sie einen Vertrag mit einem Rücknahme-System schließen (z.B. Der Grüne Punkt, INTERSEROH...).

 

Weiterlesen …

Lieferungen Hannover

Hier die nächsten Liefertermine in Hannover:

Dienstag, 23.04.2019

Dienstag, 30.04.2019

Dienstag, 07.05.2019

Dienstag, 14.05.2019

Dienstag, 21.05.2019

Sektsteuer

Einen kleinen Einblick in die Geschichte der Sektsteuer gibt DER SPIEGEL in seiner Ausgabe vom 18. Mai 1950 (http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-44448748.html)

Weiterlesen …

Schaumweinsteuer und Frizzante

tl_files/TUF/Fotos & Grafik/Flaschen.JPGIn letzter Zeit ist es gehäuft zu Irritationen über die steuerlich offenbar ungleiche Behandlung von Perlweinen bei verschiedenen Zollämtern gekommen. Es geht dabei um die Frage, ob für Perlweine mit Sektverschluss Schaumweinsteuer abgeführt werden muss - meist betrifft dies Prosecco Frizzante.

Weiterlesen …